Island-Reisegruppe auf dem Gletscher

Austellung über die Reise

Die ganze Islandreisegruppe hat eine Ausstellung für Sie und Euch erstellt, um auch andere an den tollen Erlebnissen teilhaben zu lassen.

Einige davon haben sich viel mit Fotografie beschäftigt. Es erwartet Sie und Euch zusätzlich 20 gerahmte Bilder mit wunderschönen Fotos.

Wir können schon jetzt versprechen, es wird abwechslungsreich...

Ausstellung Island

Foto - Ausstellung

Wir planen eine große Fotoausstellung über die Islandreise am 14.1.2023 17.00 Uhr

Faszination Island – Wie wir die Insel erleben – Eine Vernissage

Rauschendes Meer und Tropfen um Tropfen auf unsere Kapuzen. Es ist nicht einfach, auf Island zu fotografieren. Ein Hin und Her mit den Objektiven, der Belichtung und dem Stativ. Die unterschiedlichsten Naturspektakel vor die Linse bekommen ist die eine Sache, aber sie auf den Fotos wie real herüberkommen zu lassen, das ist etwas ganz anderes. Vor allem der Kontrast zwischen der scheinbar unberührten Natur und den Touristenströmen vereinfachen die Aufnahme eines zufriedenstellenden Fotos nicht gerade. Menschen mit roten, grünen, blauen und gelben Regenjacken – naja, die können wir auch hinterher noch herausschneiden. Aber ist das Bild dann noch so wie es sein soll? Im Juli 2022 machten wir, eine Jugendgruppe der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde Gethsemane zu Neuschönningstedt, uns auf den Weg nach Reykjavík. Die Hauptstadt Islands war unser Anfangs- und Endpunkt jeder Tagesstour und eine wunderbar bunte und vielfältige Stadt. Streetart und Co. waren beliebte Fotoobjekte, aber nichts konnte unser Glücksgefühl der unendlichen Naturwelt während unserer Touren toppen. Der Fotoworkshop, seit 2021 ein Projekt unserer Jugend, hatte die Bille in den Vezier genommen, Bäume, Sträucher: Die Schleswig-holsteinische Natur. Wir hätten uns nie träumen lassen, dass wir knapp ein Jahr später Wasserfälle, Gletscher, Geysire und bunte Berge sehen könnten. Doch es wurde war und das Abenteuer begann! Wir möchten Ihnen und Euch unsere fotografischen Erlebnisse in Form einer Vernissage am Samstag, den 14.01.2023 um 17.00 Uhr in der Kirchengemeinde in Neuschönningstedt präsentieren. Bei wunderbaren Klängen von Musik, dem ein oder anderen Getränk und einer Kleinigkeit zum Snacken freuen wir uns Ihnen und Euch unsere bildlichen Erinnerungen zu präsentieren und an unseren Geschichten teilhaben zu lassen. Wir sehen uns vor Ort, bis dahin eine schöne winterliche Zeit mit Potenzial für Fotos mit weiß verzierten Wäldern – Probieren Sie es aus!

Paul, Lasse, Fabian, Thomas und Fenja

geschrieben von Fenja Fetzer

Die Ausstellung startet in der Kirche in Neuschönningstedt und wird im Lauf der Monate in unseren 3 Gemeinde der Region gezeigt.

© Copyright Thomas Hüttmann 2022

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich (jederzeit widerruflich) damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie unter Cookies hier anpassen. Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.

Cookies hier anpassen | Datenschutzerklärung |Impressum