Selbst- und Fremdwahrnehmung

Einleitung/ These

„Willst du ein/e gute/r Leiter/in sein, dann schau erst in dich selbst hinein.“ (F. Schulz von Thun)
Dahinter steht die Idee, dass wir uns über uns selbst, unsere Stärken und Grenzen bewusst sein sollen, wenn wir als leitende Personen anderen gegenübertreten.
Wie sehe ich mich selbst?
Wie sehen mich andere?
Und gibt es dazwischen Unterschiede?
Die folgenden Übungen geben Gelegenheit, über eigene Verhaltensweisen und Eigenschaften nachzudenken und dazu von anderen ein Feedback zu bekommen, wie ich eigentlich „rüberkomme“, wenn ich vor einer Gruppe stehe. Im Gespräch anhand eines Fragebogens und über den Weg der Körpersprache entdecken die Jugendlichen etwas über sich selbst und andere und lernen, darüber wertschätzend ins Gespräch zu kommen. Wichtig ist auch die Botschaft: wenn ich etwas über dich sage, sage ich dabei mindestens genauso viel über mich wie über dich.

1. Übung: Fragebogen

Selbst- und Fremdwahrnehmung
In (im Idealfall) 3er-Gruppen ABC (ohne die beste Freundin) setzt man sich zusammen. Jede/r A füllt spontan intuitiv die rechte Spalte mit einer Selbsteinschätzung aus, knickt die Spalte nach hinten und übergibt den Bogen an B. B gibt den eigenen Bogen an C, C ihren an A weiter. B füllt nun den Bogen für A aus: wie sehe ich dich? Danach füllt C den Bogen für A aus usw, sodass jede/r die eigene und 2 Fremdeinschätzungen hat.

Auswertung in der 3er-Gruppe:
(Leitung kann mögliche Fragen vorgeben oder bei Bedarf in den Kleingruppen moderieren.)
- Den eigenen Bogen lesen
- Austausch: gibt es viele/wenige Übereinstimmungen zwischen Selbst- und Fremdbild?
An welchen wichtigen Punkten?
Woran kann das liegen?
Wo liegen Unterschiede zwischen den beiden fremden Einschätzungen? Warum?
- Was hat es mit mir selbst zu tun, wenn ich über dich so denke?

Erkenntnisse im Plenum

Im Plenum werden die wichtigsten Erkenntnisse mitgeteilt unter der Frage: was nützt mir das für meine Teamertätigkeit?

Modul 1.6

© Copyright Thomas Hüttmann 2020

Diese Website benutzt Cookies, um das beste Erlebnis zu ermöglichen.
Wenn Du diese Webseite weiter nutzt gehen wir von Deinem Einverständnis aus.
Weiterführende Informationen erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.